BELCHIM - NEWS CENTER

Samstag, September 21, 2019

Hochwirksame Herbizidlösungen für den Kartoffelbau 2017

  • Zugriffe: 2253

Die Kartoffeln sind für die Saison 2017 bereits in weiten Teilen Österreichs gelegt und nun ist es an der Zeit, sich Gedanken über die Unkrautbekämpfung in der Kartoffel zu machen, um hier die Bestände über die Vegetationsperiode unkrautfrei zu halten.

Wir bieten Ihnen für die Saison 2017 nachfolgende Lösungen, um auch zur Ernte ein blitzsauberes Feld zu haben:

Für die Hauptanbauregionen mit Normalverunkrautung ist diese metribuzinfreie

Lösung für Sie ideal:

Ihre Vorteile:
· Bewährte Wirkstoffkombination aus Metobromuron und Prosulfocarb mit guter Dauerwirkung
· Hohe Verträglichkeit durch das Basisherbizid PROMAN® – speziell zum Einsatz kurz vor dem Durchstossen
· Ideale Packungsgröße für 2 ha
· Gutes Preis/Leistungsverhältnis

Bei Problemen mit speziellen Unkäutern wie Knötericharten und Bingelkraut empfehlen wir 0,2 l eines CLOMAZONE – haltigen Produktes beizumengen.

Für den Einsatz in der Sorte Innovator und anderen metribuzinempfindlichen
Sorten empfehlen wir für 2017:

Ihre Vorteile:
· Metribuzinfrei, speziell für die Sorte Innovator mit ausgezeichneter Dauerwirkung
· Einsatz im klassischen Vorauflauf mit geringen Ansprüchen an die Bodenfeuchtigkeit
· Sehr gute Kulturverträglichkeit
· Zusatzleistung auf Knötericharten, Stechapfel, Klettenlabkraut und Bingelkraut

Für den Einsatz bei massiver Verunkrautung in allen Regionen Österreichs:

Ihre Vorteile:
· Wirkstoffkombination im klassischen Vorauflauf mit drei Wirkstoffen (Metobromuron, Metribuzin und Clomazone)
· Flexibler Anwendungszeitraum mit geringen Ansprüchen an die Bodenfeuchtigkeit
· Sehr gute Kulturverträglichkeit bei exzellenter Dauerwirkung
· Zusatzleistung auf Knötericharten, Klettenlabkraut und Bingelkraut und Stechapfel sowie Schwarzen Nachtschatten

Zeitliche Positionierung in Kartoffeln

ANMELDUNG NEWSLETTER

Wir werden Ihre Informationen mit Respekt behandeln. Weitere Informationen über den Umgang mit Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte unserer „Datenschutzerklärung“. Mit einem Klick auf den „Anmelden“ Button erhalten Sie unseren Newsletter und erklären sich bereit, dass wir Ihre Informationen gemäß diesen Bedingungen verarbeiten können
Designed by Pedro
Scroll to Top