Faxer Plus

Produktvorteile:

  • Komplettlösung gegen Halmbasis- und Blattkrankeiten

  • Breite Zulassung und Wirkungsspektrum

  • Kurativer und protektiver Wirkmechanismus

 

Anwendungsempfehlung
1 l/ha Soleil®
+
1 l/ha Faxer®

Abpackung
1 x 5 Liter Soleil®
+
1 x 5 Liter Faxer®

Bitte beachten Sie die Gebrauchsanleitungen der Einzelprodukte
Soleil® und Faxer®.

 

Allgemeine Anwendungshinweise/Haftung
Bezüglich der Angabe von Paletteneinheiten behalten wir uns Änderungen vor.
Die wiedergegebenen Anwendungsgebiete und -bestimmungen entsprechen dem Stand Dezember 2017. Maßgeblich ist die der Packung aufgedruckte bzw. beigefügte Gebrauchsanleitung.
Durch sorgfältige Prüfung ist erwiesen, dass das Produkt bei Einhaltung unserer Gebrauchsanleitung für die empfohlenen Zwecke geeignet ist. Da die Lagerung und Anwendung außerhalb unseres Einflusses liegen und wir nicht alle diesbezüglichen Gegebenheiten voraussehen können, schließen wir jegliche Haftung für eventuelle Schäden aus der Lagerung und Anwendung aus.
Die Anwendung des Produkts in Anwendungsgebieten, die nicht in der Gebrauchsanleitung beschrieben sind, insbesondere in anderen als den dort genannten Kulturen, ist von uns nicht geprüft. Dies gilt insbesondere für Anwendungen, die zwar von einer Zulassung oder Genehmigung durch die Zulassungsbehörde erfasst sind, aber von uns hier nicht empfohlen werden. Wir schließen deshalb jegliche Haftung für eventuelle Schäden aus einer solchen Anwendung aus. Vielfältige, insbesondere auch örtlich oder regional bedingte, Einflussfaktoren können die Wirkung des Produktes beeinflussen. Hierzu gehören z.B. Witterungs- und Bodenverhältnisse, Kulturpflanzensorten, Fruchtfolge, Behandlungstermine, Aufwandmengen, Mischungen mit anderen Produkten, die nicht den obigen Angaben zur Mischbarkeit entsprechen, Auftreten wirkstoffresistenter Organismen (wie z. B. Pilzstämme, Pflanzen, Insekten), Spritztechnik etc. . Unter besonders ungünstigen Bedingungen kann deshalb eine Veränderung in der Wirksamkeit des Mittels oder eine Schädigung an Kulturpflanzen nicht ausgeschlossen werden. Für solche Folgen kann der Hersteller oder Vertreiber keine Haftung übernehmen. Angesichts der Vielfalt der in unterschiedlichen Ländern vorhandenen rechtlichen Bestimmungen empfehlen wir für den Fall, dass die mit den hier genannten Produkten behandelten Erzeugnisse für den Export bestimmt sind, sich vor der Anwendung über die im jeweiligen Bestimmungsland gültigen Importbedingungen zu informieren.

ANMELDUNG NEWSLETTER

Wir werden Ihre Informationen mit Respekt behandeln. Weitere Informationen über den Umgang mit Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte unserer „Datenschutzerklärung“. Mit einem Klick auf den „Anmelden“ Button erhalten Sie unseren Newsletter und erklären sich bereit, dass wir Ihre Informationen gemäß diesen Bedingungen verarbeiten können
Designed by Pedro
Scroll to Top