Abänderung der Zulassung von ONYX

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unser Maisherbizid ONYX (Pfl. Reg. Nr.: 3658-0) eine Abänderung der Abstandsauflagen in der Zulassung gemäß Artikel 33 der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 erhalten hat.

Produktprofil ONYX

Wirkstoffe: 600 g/l Pyridat
Formulierung: Emulgierbares Konzentrat (EC)
Pfl. Reg. Nr.: 3658-0
Einsatzgebiet: Ackerbau
Anwendungsbereich: Freiland
Schadorganismus: Einjährige zweikeimblättrige Unkräuter
Anwendungszeitpunkt: Nach dem Auflaufen, BBCH 12-18
Anwendungstechnik: Spritzen
Aufwandmenge: 1 x   1,5 l/ha

2 x   0,75 l/ha (mit 7 Tagen Abstand)

Wasseraufwandmenge: 200-400 l/ha
Wartefrist: 28 Tage
Abstandsauflagen NEU Indikation 1 (Einmalanwendung)
Abtragsgefährdete Flächen: 15 m Mindestabstand (bew. Grünstreifen)
Mindestabstand Gewässer: 10 m Regelabstand, 5m bei 50% Abdriftminderungsklasse
Abstandsauflagen NEU Indikation 2 (Splitting 2x 0,75 l/ha)
Abtragsgefährdete Flächen: 10 m Mindestabstand (bew. Grünstreifen)
Mindestabstand Gewässer: 5 m Regelabstand

Für Produktfragen und Fragen zur Anwendung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Kontakt