Grasser 100 EC

Hart gegen Ungräser

  • Schnelle Bekämpfung von Hirsen, Flughafer, Ausfallgetreide und Quecke
  • High-Load: Hochkonzentrierte Formulierung, niedrige Aufwandmenge
  • Flexibel in Tankmischungen einsetzbar

Eigenschaften und Wirkungsweise
Grasser 100 EC enthält den Wirkstoff Quizalofop-P, der als Ethylester formuliert ist. Der Wirkstoff wird über die Blätter aufgenommen und mit dem Saftstrom in die Meristeme transportiert. Dort stoppt es die weitere Entwicklung. Der Wirk­stoff hemmt die Synthese von Fettsäuren und bringt empfindliche Pflanzen dadurch zum Absterben. Die Wirkung tritt innerhalb von 10–14 Tagen nach dem Einsatz ein und wird durch hohe Temperatur und hohe Luftfeuchtig­keit beschleunigt. Die Wirkung von Grasser 100 EC ist nicht abhängig von der Bodenart.

Produktprofil

Wirkstoff
Quizalofop-P, 100 g/l
Formulierung
Emulsionskonzentrat (EC)
Zulassungsnummer
3753-0