Successor T

Der Bodenpartner im ONYX® KOMPLETT Pack

  • TBZ – haltig zur Wirkungsverstärkung
  • Hochverträgliche Bodenkomponente im ONYX KOMPLETT Pack
  • Lange Dauerwirkung gegen Nachläufer an Hirsen

Eigenschaften und Wirkungsweise
Successor T ist eine Kombination aus den sich ideal ergänzenden Wirkstoffen Pethoxamid und Terbuthylazin. Die Wirkstoffe in Successor T besitzen vor­wiegend bodenaktiven Charakter und zeichnen sich durch eine lang anhaltende Wirkung aus, so dass auch in Wellen auflaufende Unkräuter und Ungräser wie z.B. Hirsearten sicher erfasst werden. Pethoxamid gehört zur Gruppe der Chloracetamide. Bei Ungräsern erfolgt die Wirkstoffaufnahme überwiegend über den Keimling, bei dikotylen Unkräutern wird der Wirkstoff über die Wurzel aufgenommen. Die Aufnahme über die Blätter ist ebenfalls in geringem Umfang möglich.
Terbuthylazin aus der Wirkstoffgruppe der Triazine wird über die Wurzeln aufgenommen. Höhere Temperaturen und eine geringe Luftfeuchtigkeit beschleunigen die Aufnahme. Der Transport erfolgt über das Xylem (Holzteil) in alle oberirdischen Pflanzenteile. Über die Blätter wird der Wirkstoff Terbuthylazin nur begrenzt in andere Pflanzenteile transportiert.

Produktprofil

Wirkstoff
Pethoxamid 300 g/l

Terbuthylazin 187,5 g/l
Formulierung
Suspensionsemulsion (SE)
Zulassungsnummer
3481-0