Steigender Druck von Kraut- und Knollenfäule

Sehr geehrte Damen und Herren,

dort, wo aufgrund höherer Niederschläge wassergesättigte Böden vorzufinden sind und ansteigende Temperaturen für ein Infektionsklima sorgen, besteht weiterhin akute Gefahr durch Kraut- und Knollenfäule. Durch Wind können zudem Sporen verbreitet werden und Ihre Bestände infizieren. Bei Befallsausbruch in der Region besteht dringender Handlungsbedarf. Ranman® TOP besitzt eine hervorragende sporizide Wirkung sowie eine sehr ausgeprägte Regenfestigkeit. In Kombination mit dem vollsystemischen Kunshi®, besteht zudem eine außergewöhnlich starke Kurativleistung. Diese Faktoren sind in dieser Phase entscheidend und von großem Vorteil.

Ranman® TOP – Das bewährte Allzeit-Fungizid

  • Dauerhafter Blatt- und Knollenschutz
  • Hervorragende sporizide Wirkung
  • Schnelle und sehr gute Regenfestigkeit

TIPP:   Bei weiterem Befall mit Blattläusen in den Kartoffelbeständen wird der Einsatz von 160 g/ha Teppeki® mit seiner stabilen systemischen Dauerwirkung empfohlen.

Für Produktfragen und Fragen zur Anwendung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Kontakt